Auftrag erteilen

 

Erteilen von Arbeitsaufträgen

Sämtliche Arbeitsaufträge für die Abteilung Technik werden durch das Facilitymanagementprogramm Planon verwaltet. Durch die datenbankgestützte Auftragssteuerung ist eine gute Steuerungsmöglichkeit sowie eine hohe Transparenz in der Auftragsbearbeitung möglich.

Arbeitsaufträge können über ein Internetportal (Erteilen von Aufträgen)

oder telefonisch in der Zeit Mo - Do: 7:00 - 16:00 Uhr und Fr: 7:00 - 12:00 Uhr über das Kundenservicecenter (Tel.- Nr. 23456) an uns gerichtet werden.

Mit Einführung der PSS2 steht Ihnen der Nachfolger von Facility Net zur Verfügung. Wir hoffen, dass sich mit dieser Anwendung das Störungsmeldeverfahren leichter für Sie gestaltet. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Um die Arbeiten durchführen zu können sowie zur genauen Zuordnung der entstehenden Kosten benötigen wir von Ihnen bei der Auftragserteilung die folgenden Angaben:

Kostenstellennummer
Fachbereich
Institut
Gebäude- und Raumnummer (Wo die Arbeiten durchzuführen sind.)

    Nach Auftragseingang wird der Arbeitsauftrag durch das Kundenservicecenter an den jeweils zuständigen Meisterbereich weitergeleitet. Für jeden an uns gerichteten Instandsetzungsantrag erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung). Wenn Sie Ihre Arbeitsaufträge über das Internetportal managen, finden Sie hier eine Übersicht über Ihre Aufträge sowie deren Status.

    Über PSS2 haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, uns ein Feedback über die erledigten Arbeitsaufträge zu senden. Bei Rückfragen zu Ihrem Arbeitsauftrag können Sie sich unter Bezug auf Ihre Auftragsnummer mit dem Kundenservicecenter bzw. dem verantwortlichen Meister in Verbindung setzen.

    Mit Hilfe von Planon erfolgt im Rahmen der Kostenleistungsrechnung eine detaillierte Zuordnung der entstehenden Kosten auf die Gebäude und Anlagenkomponenten. Eine unmittelbare Verrechnung dieser Kosten an die Fachbereiche über Miet- und Nebenkosten erfolgt jedoch derzeit nicht.Unabhängig davon planen wir zur Erhöhung der Kostentransparenz, unseren Kunden die Kosten der bei uns beauftragten Leistungen zur Kenntnis zu geben.

    Haben Sie Vorschläge, Anmerkungen oder Fragen zu Planon, so senden Sie diese bitte an die folgende Mailadresse: